. . .
The Kick Of The Giants Vol.3 // Coverbandfestival@Rockhouse

The Kick Of The Giants Vol.3 // Coverbandfestival

Fr., 22. Apr. 2016 19:30 @ Rockhouse , Salzburg

Zur Webseite ...

Informationen


Ein Abend, vier Coverbands. Das „The Kick Of The Giants“ Coverband Festival geht in die nächste Runde und auch heuer wird wieder im großen Stil Tribut gezollt. Gefeiert werden ein paar der größten Namen der Rockgeschichte: Queen, AC/DC, Pink Floyd und ZZ Top.

INNUENDO

Mit ca. 700 Konzerten, über 300 Millionen verkauften Tonträgern und zahlreichen No.1-Hits sind Queen eine der erfolgreichsten und einflussreichsten Rockbands der Musikgeschichte. Die erstklassigen Musiker von Innuendo lassen – als langjährige begeisterte Fans - die unvergesslichen Melodien, legendären Riffs und die stilistische Vielfalt von Freddie Mercury, Brian May, Roger Taylor und John Deacon nun wieder aufleben. Dabei beschränkt sich das Programm nicht auf Klassiker, sondern bietet neben den Greatest Hits auch einige Raritäten oder spezielle Live-Versionen, so dass jeder Queen-Fan auf seine Kosten kommt. Im Zentrum stehen dabei weder Freddies Kostüme, noch Brians Lockenkopf, sondern das, was bei Queen selbst auch immer am wichtigsten war: die Musik.

https://www.facebook.com/Innuendo-A-Tribute-to-Queen-129788973741254

BULLAGE

Durch die Begegnung mit Angus Young und Brian Johnson und gemeinsame Konzerte mit
Dave Evans (Ex-Frontmann AC/DC) entstand die Idee einer AC/DC Tribute-Band auf höchstem Niveau. Durch die Show und langjährige Bühnenerfahrung der Musiker mit Frontmann Bobo Carrington, der als der beste Bon Scott im süddeutschen Raum gilt, bekommt das Spektakel die Professionalität die nötig ist, um als Topact zu dominieren.

Gnadenlose Dynamik und authentisch gespielte Songs Überzeugen sogar die anspruchsvollsten AC/DC - Kenner. Bullage bringt jedes Event zum kochen!

http://www.bullage.de/

THE FLOYD COUNCIL

Die 2006 gegründete Pink Floyd Tribute Band hat es sich zum Ziel gesetzt die Musik und den Mythos dieser legendären Gruppe wieder aufleben zu lassen. Dabei begnügt man sich nicht damit die Songs einfach nur zu covern , nein hier wird Musik gelebt , zelebriert und dabei noch literweise Herzblut vergossen. 10 exzellente Musiker sowie aufwändige Licht ,Ton und Videotechnik machen das Ganze zu einem einmaligen Erlebnis. Die fast 3 stündige Show spannt einen weiten Bogen von Atom Heart Mother, The Dark Side Of The Moon, The Wall, Wish You Were Here, The Division Bell, wobei die Auswahl der Songs bei jedem Auftritt variiert. Ausverkaufte Konzerte , Lobeshymnen in den Medien und eine ständig wachsende Fangemeinde geben der Band recht.

http://www.thefloydcouncil.com/

22 TOP

Optisch und musikalisch primär Bezug nehmend auf das frühe Schaffen der damals noch weitgehend bartlosen „Blues-Rock-Kings of Cool“ aus Dallas bzw. Houston, widmen sich 22 TOP in sehr respektvoller Weise dem umfangreichen, legendären Song Material der unschlagbaren texanischen Trio-Altmeister. - have mercy! -

Warning! Maskerade mit angeklebten Bärten sucht man hier vergeblich! Es handelt sich um eine eigenständige, kompromisslose Live-Show mit der fantastischen, zeitlosen Musik der am längsten in Originalbesetzung bestehenden Band der Welt - ZZ TOP.

Im musikalischen ZZ-Querschnitt aus vier Jahrzehnten dürfen natürlich auch die Mega-Hits der 80er Jahre nicht fehlen, die der Band in Europa und wenig später dann weltweit zum großen Durchbruch verhalfen. "Gimme all your lovin", "Sharp dressed man", "Stages" aber auch die 70ies-Knaller aus der pre-synthesized Ära wie etwa "La Grange", "Cheap sunglasses", oder "Just got paid" werden mit beeindruckender Authentizität dargeboten.

http://www.22top.net/

Meetpoint (7)

Routenplaner