. . .

Planai-Hochwurzen

Coburgstraße 52, 8970 - Schladming


Zur Webseite ...

Informationen

Die Planai und Hochwurzen stellen den Zentraleinstieg in die "Schladminger 4-Berge-Schaukel"(www.4berge.at/) mit 4 verbundenen Skibergen und 117 Pistenkilometer sowie 47 Seilbahnanlagen dar.


Eingebettet in die malerische Landschaft des steirischen Ennstales finden Sie auf den beiden Skibergen Planai und Hochwurzen das wohl ausgefeilteste Angebot Österreichs vor. Rund um den Kernbereich "Ski" entstand eine "Erlebnisregion", die von der Flutlichtpiste bis hin zu einem Internet-Chatroom auf 1.800m Seehöhe (gratis!) reicht. Es kommt nicht von ungefähr, dass auf der Planai die Alpinen Ski Weltmeisterschaften, die Junioren-Weltmeisterschaften, die Special Olympics World Games und weitere internationale Großveranstaltungen ausgetragen wurden und werden. Als absolutes Highlight der Wintersaison gilt der jährliche Nachtslalom (www.ski-weltcup-schladming.at/) am Zielhang der Planai.
Nahezu 45.000 Fans verwandeln das Planai Olympiastadion in einen brodelnden Hexenkessel.


Und wo sonst endet die zentrale Skipiste mitten im Ortszentrum? Nur von der Planai! Der Planai-Zielhang ist nicht nur spektakulär, nein er zeichnet sich auch dadurch aus, dass er direkt in das Planai-Olympia Stadion mündet, welches sich mitten im Ortszentrum befindet. Ist doch toll, wenn sich gerade die Möglichkeit ergibt, einfach mit den Skischuhen einen kleinen Einkehrschwung zu starten. Darüber hinaus gestaltet sich der ganze Zielhang als publikumswirksam, weil er von weit her sichtbar ist.

Das größte steirische Skigebiet bietet allen Ski- und Snowboardfreaks, all das, was zu einem gelungenen Winterurlaub oder Skitag dazugehört. Und das sind nicht nur die technischen Einrichtungen, sondern auch das Ambiente der kleinen Bergstadt Schladming, die sich trotz internationaler Bekanntheit das Eigentümliche bewahrt hat.

Schladming Dachstein-Tauern

Newsfeed

Statisik

  • 43.432 Aufrufe

Routenplaner