. . .
Wandel mit MUltiSensueller EffektKUnst@Festsaal Bisamberg

Wandel mit MUltiSensueller EffektKUnst

Fr., 16. Jun. 2017 14:00 @ Festsaal Bisamberg , Bisamberg

Zur Webseite ...
Eintritt: VVK: Frei

Informationen


Das diesjährige Viertelfestival NÖ Weinviertel-Motto „Metamorphose“ fordert dazu auf, Spuren und Auswirkungen des zeitgeschichtlichen Wandels zu finden und künstlerisch zu kommentieren. Ein Wandel der Gesellschaft wird für mich im Besonderen von der Offenheit für Neues bedingt. Mein Projekt “Wandel mit MUltiSensueller EffektKUnst”, im Rahmen des Viertelfestivals NÖ Weinviertel 2017, soll durch meine barrierefreie Kunst, diese soziale Metamorphose repräsentieren. Meine kommende Ausstellung dazu, findet vom 16. Juni - 23. Juni 2017, täglich von 14:00 - 18:00 Uhr, statt.
Ort: Festsaal Bisamberg 2102 Bisamberg, Schlossgasse 1

Informationen zur Ausstellung: Durch die MUSEKU - MULTISENSUELLE EFFEKTKUNST®, meine eigens entwickelte Stilrichtung, die auch zum Ertasten ist, biete ich die Möglichkeit Kunst auf individuelle Art zu erleben und somit ein barrierefreies Erlebnis über Grenzen hinaus. Das Integrieren von Duft, Geräuschen, Brailleschrift sowie Leucht-/UV-Effekten (welche bei gewissen Sehbehinderungen, wie Albinismus, gut wahrgenommen werden können) ermöglicht es, meine Bilder und Skulpturen mit unterschiedlichen Sinnen zu erleben. Damit wird der Zugang zur Kunst für jede/n, also auch für blinde und sehbehinderte Menschen eröffnet. Meine Werke werden bei allen Ausstellungen auch in einer multimedialen Show im Dunkeln gezeigt, bei der den Gästen die Leucht- und UV-Effekte präsentiert werden. In der Kombination mit den Gaumenfreuden und dem Musikgenuss, wird dadurch ein harmonischer Einklang der Sinne hergestellt. Meine Ausstellungen sind Orte des Respekts, bei denen ein gemeinsamer Dialog über die Kunst erfolgen soll. Die dort zwischen den verschiedenen Menschen gebauten Brücken, leisten einen nachhaltigen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung und verändern das Zusammenleben positiv.

Ich freue mich sehr, ein Teil des Viertelfestivals 2017 im Weinviertel zu sein und will mit meinem Beitrag mittels meiner barrierefreien Kunst, auch Kindern und Jugendlichen ein Kunsterlebnis für alle Sinne bieten.

Routenplaner