. . .
MAX ROMEO & AIDONIA@WUK

MAX ROMEO & AIDONIA

Mi., 25. Mai. 2016 21:00 @ WUK , Wien

Zur Webseite ...
Eintritt: VVK: 22.- / AK: 25.-

Informationen


Bunfiresquad & Bushdoctor präsentieren

MAX ROMEO & AIDONIA

Roots Reggae Meets Dancehall!
Gleich zwei Stars an einem Abend, Max Romeo kommt mit der Charmax Band und trifft im Wiener WUK auf die Dancehall Icone Aidonia!

Wir heißen den Sommer herzlich willkommen mit Jamaikanischen Vibes, Der legendäre Reggae Sänger Max Romeo, der 1975 mit dem von Lee "Scratch" Perry produzierten Album War Ina Babylon Roots-Reggae-Geschichte schrieb, spielt am Mittwoch den 25. Mai im Wiener Wuk.
Heiter geht es am Abend an derselben Stelle mit der Dancehall Icone Aidonia weiter. Die beiden karibischen Künstler versprechen einen authentischen Sound aus der goldenen Äera des Reggae bis hin zum Dancehall eine Botschaft von Liebe und Frieden unter den Menschen.
Max Romeo und Aidonia landeten in ihren Karrieren unzählig viele Hits, die einem jeden im Ohr liegen. Steht man in der Menge, so wird es einem also nicht schwer fallen, den einen oder anderen Song mitzusingen.
Nationaler Support kommt vom österreichischen Künstler Jami Dread, an den Decks begeistern BABA SOUND, O.S.F SOUND, DJ SMO und RAS SOUND.
Streicht euch den 25. Mai rot im Kalender an, denn wir bieten euch eine sensationelle Live-Performance in mitten der Stadt!
Lasst Sonne in eure Herzen!

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

Mi.25.05.2016 | DOORS: 21:00 - 04:00 | SHOWTIME: 22:00

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

TICKETS:

VVK: € 22,- (+ evtl Gebühren)
Vorverkaufsstellen: bei WienXtra, Jugendinfo in allen Ö-Ticket Verkaufsstellen, im Bushdoctor und im Rave-Up Records Shop sowie
Online unter: Oeticket.at, Ticketonline.at und Wuk.at

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

LOCATION:

WUK
Währinger Str. 59, 1090 Wien
www.wuk.at

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

Bunfiresquad & Bushdoctor präsentieren

MAX ROMEO & AIDONIA (Live on Stage)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
LINE UP:

MAX ROMEO & CHARMAX BAND
feat. Rominal & Xana Romeo
AIDONIA – Project Sweet Tour
Jami Dread
Baba Sound
O.S.F Sound
Ras Sound
DJ Smo

Mi 25.05.2016 (Next Day Holiday)
DOORS: 21:00
MAX ROMEO 22:00
AIDONIA 00:30

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

Max Romeo - Chase The Devil
www.youtube.com/watch?v=WpIAc9by5iU


Max Romeo - War ina Babylon
https://www.youtube.com/watch?v=_ILjMmfAGXQ


Max Romeo - Wet Dream
https://www.youtube.com/watch?v=C79spWeuakU

Max Romeo - One step forward
https://www.youtube.com/watch?v=LAUcTGeqvOw


Aidonia - Pon Di Cocky
https://www.youtube.com/watch?v=RfvY9NsgTs4

Aidonia - Nuh Boring Gyal
https://youtu.be/q8FJIJIgqks

Aidonia - Bruki
https://youtu.be/XlTO7NI6fQ0


░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

MAX ROMEO

Max Romeo hat einen legendären Status in seiner Heimat Jamaika erreicht den Status einer Kultfigur. Er ist einer der wichtigsten Einflüsse und ein Held des Early- und des Roots- Reggae. Der Reggae-Dub-König der Gegenwart steckt alle an, die schon einmal von der großen Freiheit geträumt haben bzw. träumen. Mit seinen Anfängen des Rocksteady prägte er den Musikstil des Reggae nachhaltig. Im Jahr 1975 bringt er mit "Revelation Time" das erste Reggae-Konzeptalbum heraus. Ein Jahr später produziert Lee Perry sein Album " War Ina Babylon", das als eine der wichtigsten Veröffentlichungen des Roots-Reggae angesehen wird. Es folgt das Album "Reconstruction" mit dem Hit "Melt Away". Auf "Holding Out My Love To You" von 1981 wird er von Rolling Stones Gitarrist Keith Richards begleitet. Bis heute veröffentlicht Max Romeo alle paar Jahre ein neues Album und geht regelmäßig auf Tournee. Mit seinen Hits wie „Chase the Devil“, One step forward“, „War in a Babylon“, uvm. Verschaffte er sich einen Platz im Herzen seiner Fans.

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

AIDONIA

Die eine Nacht als er wusste das er ein Künstler sein möchte, erinnert er sich noch gut: "Es war das Sting 93, das Battle von Bounty Killer und Beenie Man. Ich erinnere mich an diesem Januar Morgen, da sagte ich mir: "Das ist, was ich tun will."
Seitdem hat er durch seine Stimme, seine Hardcore-Flow gekoppelt mit seinem Talent und Ehrgeiz, die Menschen zu begeistern. In den letzten Jahren hat sich Aidonia einen Namen als einer der heißesten Künstler des Dancehall gemacht. Hits wie „Pon Cocky“, „Nuh Boring Gyal“ and „Bruki Bruki“ haben den jungen MC an die Spitze der Dancehall Charts getrieben.

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

Sponsored by:
www.bushdoctor.com - 1070, Kirchengasse 19 / Industriestr. B12, 2345 Brunn am Gebirge
www.cultiva.at - Cultiva Hanfmesse

Routenplaner