. . .
Klassik Musikfest Mühlviertel@Schnopfhagen-Stadl

Klassik Musikfest Mühlviertel

Sa., 21. Jul. 2018 19:30 @ Schnopfhagen-Stadl , Oberneukirchen

Zur Webseite ...
Eintritt: VVK: 23 / AK: 25

Informationen


Bereits zum elften Mal findet das renommierte KlassikMusikfest Mühlviertel im Oberneukirchner Schnopfhagen-Stadl vom 19. bis 22. Juli statt. Heuer hat Intendant Pianist Clemens Zeilinger das Thema „Kontraste“ gewählt.
Kontraste beleben unser Dasein. Ohne Kontraste wäre die Wahrnehmung unserer Umwelt um vieles ärmer. Die Musizierenden beim 11. Klassikfest in Oberneukirchen wollen Kontrasten aller Arten musikalisch nachspüren, aber auch Kontraste musikalisch erzeugen.
Es liegt daher heuer im Wesen des vorangestellten Mottos, dass die Gäste ein sehr abwechslungsreiches Programm erwartet.
Der erste Abend ist grandiosen Komponistinnen wie Nadja Boulanger oder Fanny Mendelssohn gewidmet, die allen Widerständen zum Trotz sich kompositorisch frei entfaltet haben.
Der Freitag bringt dann mit Matthias Bartolomey und Claudia Goebl zwei prominente Debüts bei unserem Festival. Musikalisch wird eine Reise durch den kontrastreichen Kontinent Europa gemacht.
Am Samstag: die KONTRASTE von Bela Bartok –also quasi der „Namensgeber“ unseres heurigen Festivals. Mit den erstmals in Oberneukirchen aufspielenden Annelie Gahl (Violine) und Bernhard Zachhuber (Klarinette) sowie Franz Ortner und Clemens Zeilinger ergibt sich ein bunt schillernder Abend.
Der Sonntag schließlich gehört dem Orchestralen. So zeigt sich das Klavieres einerseits als Begleitinstrument und andererseits gespielt von dem jungen Pianisten Sebastian Galli als Soloinstrument.
Für alle, die bereits in den vergangen Jahren das Klassikfest besucht haben und für alle, die zum ersten Mal nach Oberneukirchen kommen, gibt es wieder Musikalische Schmankerl und auch köstliche kulinarische Schmankerl.
Nähere Informationen und Kartenbestellung unter www.klassikfest.at oder telefonisch ab
14 Uhr 0664/2166004 und bei allen Raiffeisenbanken in OÖ (Ö-Ticket)

Routenplaner