. . .
Hogjaw – Stoner-Rock aus den Südstaaten@QWest

Hogjaw – Stoner-Rock aus den Südstaaten

Do., 19. Okt. 2017 20:00 @ QWest , Zell

Zur Webseite ...
Eintritt: VVK: 12 / AK: 15

Informationen


Die Band Hogjaw ist bekannt für ihren “good old Southern Rock“ aus Tucson, Arizona. Hogjaw spielen „hard-kickin’ Southern Rock“ mit 70er Einfluss, in der Schnittmenge aus Molly Hatchet, ZZ Top, Lynyrd Skynyrd und mit dem Jam der Allman Brothers Band.

https://www.youtube.com/watch?v=7wjGtgukarU

Hogjaw spielt rau und hart angelegten Blues- und Hardrock vermischt mit einem Hauch von Country… Die Band führt Southern-Rock der härteren Gangart im Stil von Molly Hatchet und knallig-bollerndem Blues-Rock gekonnt zusammen. Freunde episch angelegter Long-Tracks kommen voll auf ihre Kosten. Zu dem Quartett gehören Jonboat Jones (vocals/guitar), Kreg Self (lead guitar), Elvis DD (Bass) & J. „Kwall“ Kowalski (drums). Allesamt Freunde aus High-School-Zeiten, die durch das gemeinsame Jammen zur Band wurden. Stimmen, die Geschichten erzählen, blitzende Gitarren und donnernde Drums am Donnerstag, 19.10.2017, ab 20 Uhr live im Qwest Kufstein.

Support: Rockodrom aus Kufstein. Ein Power-Trio, bestehend aus 3 leidenschaftlichen Halbblutmusikern mit jahrhunderterlanger Bühnenerfahrung unter anderem in der Kult-Band „First Coming“.

https://www.youtube.com/watch?v=qrFQRJ6O4J4

Tickets (12€) bei papier+bücher ögg, Stadtamt Kufstein, im Naschwerk oder online unter www.feelthesystem.at.

Routenplaner