. . .
Freuds letzte Sitzung@Freie Bühne Wieden

Freuds letzte Sitzung

Sa., 04. Feb. 2017 19:30 @ Freie Bühne Wieden , Wien

Zur Webseite ...
Eintritt: VVK: 24,00 / AK: 24,00

Informationen


Freuds letzte Sitzung
Wer liegt da eigentlich bei wem auf der Couch?

Deutschsprachige Erstaufführung.

Höchst interessant verspricht die Premiere von „Freuds letzter Sitzung“ unter der Regie von Reinhard Hauser am 17. Jänner 2017 in der Freien Bühne Wieden zu werden. Die Publikumslieblinge Gerhard Dorfer (Freud) und Felix Kurmayer (C.S. Lewis) – den Originalen optisch nicht unähnlich - verwandeln sich in die beiden großen Persönlichkeiten der Psychoanalyse. Selbstreflexion der Zuschauer ist bei diesem brillanten Schlagabtausch durchaus erwünscht! Zu sehen bis 4. Februar. Nähere Infos unter www.freiebühnewieden.at oder facebook

Der berühmte Psychoanalytiker Sigmund Freud bekommt in seinem Londoner Exil Besuch von seinem jungen britischen Kollegen C.S. Lewis. Es dauert nicht lange und die beiden unterschiedlichen Männer sind in ein spannendes Gespräch über die großen Themen der Menschheit verstrickt. Gegensätzliche Ansichten treffen in einem oft amüsanten Schlagabtausch mit gekonnter Rhetorik aufeinander, auch in Glaubensfragen sind die beiden Herren keineswegs einer Meinung. Jeder prüft die Stichhaltigkeit der Argumentation des anderen. Und der Zuschauer fragt sich: Wer liegt da eigentlich bei wem auf der Couch? In Freuds letzter Sitzung?

Rechte: Sessler Verlag
Mit Gerhard Dorfer als Sigmund Freud und Felix Kurmayer.
Regie: Reinhard Hauser

Von Mark St. Germain nach The Question of God (Gibt es einen Gott?) von Dr. Armand M. Nicholi Jr. 2010
Übersetzung aus dem Amerikanischen Kitty Weinberger 2016.

Termine:
Premiere: 17. Jänner 2017
Weitere Vorstellungen:
18., 19., 20., 21. Jänner
24., 25., 26., 27., 28. Jänner
31. Jänner, 1., 2., 3., 4. Februar
Beginn: jeweils 19.30 Uhr

Credit: Rolf Bock

Karten unter:
0664/372 32 72
Karten ab: € 24,--
FREIE BÜHNE WIEDEN
Wiedner Hauptstrasse 60 b, 1040 Wien
www.freiebuehnewieden.at und auf facebook

Routenplaner